Glaubenswissen der Kirche

Vatikan Petersdom ist Sinnbild der katholischen Kirche

Begriff des mystischen Leibes der Kirche

Glaubenswissen der Kirche
Der Begriff des mystischen Leibes der Kirche Der „Mystische Leib der Kirche“ als zweites Subjekt des Prädikats „mystischer Leib Christi“ Wie in den exegetischen Schriften die römisch-katholische Kirche, so tritt in den systematischen ein anderes Subjekt des Prädikats „mystischer Leib Christi“ hervor. Es hat schon einen für uns ungewohnten Namen, nämlich „mystischer Leib der Kirche“.…
Vatikan Petersdom ist Sinnbild der katholischen Kirche

Darstellungen der katholischen Kirche

Glaubenswissen der Kirche
Darstellungen der römisch-katholischen Kirche Die römisch-katholische Kirche als Subjekt des Prädikats „mystischer Leib Christi“ Wie bereits angedeutet, haben wir bei St. Thomas zweierlei Subjekt zu unterscheiden, von dem das Prädikat „Leib Christi“ ausgesagt wird, die römisch-katholische Kirche und den „mystischen Leib der Kirche (corpus Ecclesiae mysticum)“. Das erste dieser beiden Subjekte wird hier, das zweite…
Buch mit Kruzifix

Wer ist der mystische Leib Christi

Glaubenswissen der Kirche
Wer ist der mystische Leib Christi? – 1. Fragestellung a) Die Subjekts- und Prädikatsfrage Wenn man den Satz ausspricht, die Kirche sei der mystische Leib Christi, so ist dabei „die Kirche“ das Subjekt, „ der mystische Leib Christi“ das Prädikat und „ist“ die Kopula dieses Satzes. Damit drängen sich drei Fragen auf, die Subjekts-, die…
Jesus Christus der Gottmensch sitzt als Pantokrator und Weltenrichter, die ganze Schöpfung mit seinen durchbohrten Händen umfassend, in der Mitte, die Engel und Heiligen bei Ihm, die Gottlosen als Verdammte gerichtet

Unterricht für den 24. Sonntag nach Pfingsten

Sonn- und Festtage
Unterricht für den vierundzwanzigsten und letzten Sonntag nach Pfingsten Der Weltenrichter Christus (Was hier folgt, wird jedesmal am letzten Sonntag nach Pfingsten gelesen, auch wenn mehr als vierundzwanzig Sonntage nach Pfingsten sind. Denn alsdann werden zwischen dem dreiundzwanzigsten und vierundzwanzigsten Sonntag die nach dem Fest der heiligen drei Könige übrig gebliebenen Sonntage eingeschaltet.) Der Eingang…
Buch mit Kruzifix

Unterricht für den 6. Sonntag nach Erscheinung

Sonn- und Festtage
Unterricht für den sechsten Sonntag nach dem Fest der heiligen Drei Könige Einschaltung der Sonntage nach Erscheinung: Die nach Erscheinung ausgefallenen Sonntage werden zwischen dem 23. und 24. Sonntag nach Pfingsten nachgeholt. An diesem Tag stellt uns die Kirche Jesus dar als den Stifter und König des Gottesreiches, das Zeit und Ewigkeit umfaßt und im…
Die Predigt des Antichrist und seine Verführungen

Der Antichrist nach katholischer Darlegung

Kirchenlexikon, Wetzer und Welte
Der Antichrist nach der katholischen Darlegung (Kirchenlexikon) Der Antichrist ist eine Persönlichkeit Antichrist ist im kirchlich-theologischen Sprachgebrauch die Bezeichnung einer Persönlichkeit, deren Erscheinen und Wirken nach der heiligen Schrift der Wiederkunft Christi nach dem Weltende als warnendes Vorzeichen vorausgehen wird. Die heilige Schrift selbst gebraucht jenen Namen 1. Joh. 2, 18. 22; 4, 3. 2…
Jesus Christus, Gottmensch, Christkönig und Weltenherrscher, ein byzantinisches Bild von Christus

Christkönigsfest am letzten Sonntag im Oktober

Sonn- und Festtage
Das Christkönigsfest am letzten Sonntag im Oktober (Festum Domini nostri Jesu Christi Regis) (dupl. I. class.) Papst Pius XI. wollte das Jubeljahr 1925 feierlich schließen durch die Einführung eines neuen Festes zu Ehren des Königtums Christi. Dieses Fest soll wie eine fortdauernde Predigt die Welt an die unveräußerlichen Königsrechte erinnern, die dem Heiland als Gottessohn…
Ein Engel mit einem Lilienzweig in der Hand steht auf einer Wolke; mit der linken Hand hält er ein Spruchband, auf dem mit schönen großen Buchstaben das Wort Maria steht

Fest der Reinheit Unserer Lieben Frau

Marienfeste, Ott
Das Fest der Reinheit Unserer Lieben Frau Dieses liebliche Fest ist erst in neuerer Zeit in der heiligen Kirche allgemein eingeführt und seine Feier für den dritten Sonntag im Oktober festgesetzt worden. Das Oberhaupt der Kirche hat damit einen neuen glänzenden Edelstein in die Strahlenkrone der Himmelskönigin gefügt, – einen Edelstein, den an Glanz und…
Buch mit Kruzifix

Das untrügliche Merkmal der wahren Lehre

Deharbes Katechismus, Linden
Das untrügliche Merkmal der göttlichen Lehre Kann dennoch ein Zweifel darüber stattfinden, wo die wahre Lehre Jesu Christi sei, nun so fragen wir: Welches ist das untrügliche Merkmal der göttlichen Lehre? Ohne Zweifel die Einheit und Unveränderlichkeit. Denn Jesus Christus hat nur eine einzige und immer dieselbe Lehre verkündet; er hat nicht über denselben Punkt…
Maria mit dem Jesus Kind und Engeln

Das Fest der Mutterschaft Mariens

Marienfeste, Ott
Das Fest der Mutterschaft der Lieben Frau Dieses liebliche und trostreiche Fest wird in einigen Bistümern am dritten Sonntag im Oktober gefeiert. Mit der Feier dieses Festes will die heilige katholische Kirche die unendlich hohe Würde und die himmlische Tätigkeit der Gottesmutter für das Reich Gottes auf Erden den Gläubigen vor Augen stellen. Denn da…
Menü