von Liguori

Der Priester steht in der heiligen Messe vor dem Hochaltar, hält die nach der Wandlung geweihte Hostie hoch, die Ministranten und das gläubige Volk knien mit gesenktem Haupt

Die hohe Würde des Priesters

Betrachtungen, von Liguori
Von der hohen Würde des Priesters Vortrag während der geistlichen Übungen für Priester (v. A. M. von Liguori) Erstes Kapitel. 1. Der heilige Märtyrer Ignatius (Epist. ad Swyrn.) sagt, das Priestertum sei die höchste Würde auf Erden: „Der Gipfel der Würde ist das Priestertum.“ Der heilige Ephrem (De Sacerd.) nennt diese Würde eine unendliche Würde:…
Das Fischerboot mit Jesus und den Jüngern auf stürmischer See in Gefahr

Gefahren für unsere Seligkeit

Predigten, von Liguori
Predigt des heiligen Alphons Maria von Liguori Für den vierten Sonntag nach dem Fest der heiligen drei Könige Von den Gefahren für unsere Seligkeit Und als Jesus in das Schifflein trat, folgten ihm seine Jünger nach, und siehe, es erhob sich ein großer Sturm im Meere, so daß das Schifflein mit Wellen bedeckt wurde. Matth.…
Stufen zum Himmel oder zur Hölle

Von dem Tod des Sünders

Predigten, von Liguori
Predigt des heiligen Alphons Maria von Liguori Für den neunten Sonntag nach Pfingsten Vom Tod des Sünders Deine Feinde werden dich mit einem Wall umgeben. Luk. 19, 43. Da Jesus Christus eines Tages die Stadt Jerusalem von ferne anblickte, wo die Juden Ihn binnen kurzem töten würden, da weinte Er über dieselbe: Als Er die…
Stufen zum Himmel oder zur Hölle

Gewissensbisse des Verdammten

Predigten, von Liguori
Achte Predigt des heiligen Alphons Maria von Liguori Für den dritten Sonntag nach dem Fest der heiligen drei Könige Von den Gewissensbissen des Verdammten Die Kinder des Reiches aber werden in die äußerste Finsternis hinausgeworfen werden, da wird Heulen und Zähneknirschen sein. Matth. 8, 12. Im heutigen Evangelium wird erzählt, daß, als Jesus in Kapharnaum…
Buch mit Kruzifix

Die Sünder glauben nicht den Drohungen

Predigten, von Liguori
  Von Liguori: Neun Predigten über die Strafgerichte Gottes Zweite Predigt Die Sünder wollen den Drohungen Gottes erst dann glauben, wenn die Züchtigung selbst über sie kommt. Wenn ihr nicht Buße tut, so werdet ihr alle auf gleiche Weise zu Grunde gehen. (Luk. 13, 5). Nachdem der Herr unsern ersten Eltern verboten hatte, von der…
Buch mit Kruzifix

Gott droht mit Züchtigungen

Predigten, von Liguori
Von Liguori: Neun Predigten über die Strafgerichte Gottes Erste Predigt Gott droht mit Züchtigungen, um uns von der Züchtigung zu befreien Weh, Ich werde mich trösten an meinen Feinden, und Rache nehmen an meinen Widersachern. (Is. 1,24) Merket euch wohl die Worte, meine Zuhörer, deren sich der Herr bedient, da Er von Züchtigung und Rache…
Buch mit Kruzifix

Vom Nutzen der Widerwärtigkeiten

Predigten, von Liguori
Alphons Maria von Liguori: Vom Nutzen der Widerwärtigkeiten Für den zweiten Sonntag im Advent Da aber Johannes die Werke Christi im Gefängnis hörte. Matth. 11, 2. Gott bereichert in den Widerwärtigkeiten seine geliebten Seelen mit den größten Gnaden: Sehen wir, wie ein heiliger Johannes in Ketten und im Elend des Kerkers die großen Taten Christi…
Jesus Christus, der Richter über die ganze Menschheit im allgemeinen oder jüngsten Gericht

Das allgemeine Weltgericht

Das allgemeine Gericht, von Liguori
Alphons Maria von Liguori: Das allgemeine Weltgericht Für den ersten Sonntag im Advent Und sie werden den Menschensohn kommen sehen in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (Matth. 24, 30) Der Herr wird heutzutage nicht mehr erkannt, und deshalb wird Er von den Sündern so sehr verachtet; es ist, als ob Gott…
Das Leben und Leiden und der Tod am Kreuz, das kostbarste Blut Jesu am Kreuz vergossen für uns Sünder; Christus hängt, halb nackt und mit einer Dornenkrone "geschmückt", mit ausgebreiteten Armen am Kreuz, geschunden durch die Marter der Geißelung und der Wunden, und verspottet

Betrachtung des Leidens Christi ist wichtig

Die Passion Jesu Christi, von Liguori
Unser Buch: Jesus der Gekreuzigte Warum die Betrachtung des Leidens Christi wichtig ist vom hl. Alfons Maria von Liguori, Kirchenlehrer 1. Der Liebhaber der Seelen, unser innigst liebender Heiland, erklärte, daß Er zu keinem anderen Zweck vom Himmel herab gekommen und Mensch geworden sei, als um das Feuer heiliger Liebe in den Herzen der Menschen…
Das Leben und Leiden und der Tod am Kreuz, das kostbarste Blut Jesu am Kreuz vergossen für uns Sünder; Christus hängt, halb nackt und mit einer Dornenkrone "geschmückt", mit ausgebreiteten Armen am Kreuz, geschunden durch die Marter der Geißelung und der Wunden, und verspottet

Der wehklagende Sünder Erbarme dich mein

Allgemeine Gebete, von Liguori
Ein Lied des hl. Alphons Maria von Liguori Der wehklagende Sünder Erbarme dich mein! Vergib, mein Gott, mir! Mein Gott, mir vergebe: Vergib, o mein Gott, mir, Erbarme Dich mein! Wohl bin ich voll Undanks, Da Dich, mein Erlöser, Vom Herzen in böser Begier ich verbannt. Vergib, mein Gott, mir! Mein Gott, mir vergebe: Vergib,…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner