Judentum

Die Luftspiegelung in der judäischen Wüste als Sinnbild der Täuschung durch die falschen Messiasse der Juden

Die falschen Messiasse der Juden

Altertum
Verschiedene Phasen der messianischen Frage im Schoße des jüdischen Volkes seit der Zerstörung Jerusalems Zweites Kapitel. Die falschen Messiasse der Juden wie eine leere Luftspiegelung III. Die unaufhörliche Berechnung der siebenzig Wochen, das ist also in dieser Epoche der Erwartung der erste Beweis für die tödliche Not unseres Volkes. Hätte es Gott gefallen, daß er…
Buch mit Kruzifix

Die siebzig Wochen des Propheten Daniel

Altertum
Verschiedene Phasen der messianischen Frage im Schoße des jüdischen Volkes seit der Zerstörung Jerusalems Zweites Kapitel. Die siebenzig Wochen des Propheten Daniel II. Angesichts des wunderbaren Zusammentreffens dieser beiden Ereignisse, der Reise der messianischen Frucht, welcher alsbald die Zerstörung alles dessen folgt, was dazu beitragen sollte, sie keimen zu machen – wer könnte wagen, zu…
Die Zerstörung Jerusalems durch die Römer in der Periode der Unruhe

Jüdischer Messias Periode der Unruhe

Altertum
Verschiedene Phasen der messianischen Frage im Schoße des jüdischen Volkes seit der Zerstörung Jerusalems Zweites Kapitel. Periode der Unruhe I. Es gibt bei den Juden, in den Jahrhunderten der Zerstreuung, eine dunkle, vergrabene Geschichte des Messias, ohne Spur, ohne Zusammenhang. Nun, nachdem wir deren Details erforscht haben und allen ihren Labyrinthen nachgegangen sind, glauben wir,…
Buch mit Kruzifix

Jüdischer Streit um den Messias

Altertum
Verschiedene Phasen der messianischen Frage im Schoße des jüdischen Volkes seit der Zerstörung Jerusalems Erstes Kapitel. Der messianische Schacht oder Gang durch die Jahrhunderte der Zerstreuung I. Bis zur Zerstörung Jerusalems ist die Geschichte der Messiasfrage im Schoß des jüdischen Volkes leicht zu verfolgen; aber von dieser Epoche an verliert sich ihre Spur; in Mysterien…
Buch mit Kruzifix

Messianische Erwartung zur Zeit Christi

Altes Testament, Schuster
Die messianische Erwartung zur Zeit Christi Die messianische Erwartung bei den Juden Hiermit sind die Grundlagen dargelegt, auf welche sich die messianische Erwartung des Judenvolkes zur Christi stützt, und die Elemente, aus denen sie sich zusammen setzt. Wie wir aus den heiligen Evangelien ersehen, war diese Erwartung um die Zeit Jesu so allgemein, so groß…
Buch mit Kruzifix

Verfall der Religiosität bei den Juden

Altes Testament, Schuster
Verfall der Religiosität und Sittlichkeit bei den Juden Die letzten Makkabäer Johannes Hyrkanus war der letzte Fürst der Juden, der im Sinne des Gesetzes Gottes regierte, 135 bis 106 v. Chr., und darum am Schluss des ersten Buches der Makkabäer (1. Makk. 16, 23f) noch wegen seiner Heldentaten gerühmt wird. Mit seinem ältesten und Nachfolger…
Buch mit Kruzifix

Bedeutung der makkabäischen Erhebung

Altes Testament, Schuster
Die große Bedeutung der makkabäischen Erhebung für die Geschichte des Judentums Trotz des politischen Misserfolges und trotz vielfacher unerfreulicher Begleiterscheinungen hat die makkabäische Erhebung für die Geschichte des auserwählten Volkes große Bedeutung erlangt. Wie sie selbst ihrem innersten Kern nach eine Reaktion des gesetzestreuen Judentums gegen den eindringenden Weltgeist (Hellenismus) war, so hat sie zu…
Buch mit Kruzifix

Bündnis von Judas Makkabäer mit den Römern

Altes Testament, Schuster
Das Bündnis von Judas Makkabäer mit den Römern – Sein Opfer und sein Heldentod (1. Makk. 6, 17 bis 9, 22; 2. Makk. 11-15) Auf des Alkimus Betreiben kam der Feldherr Nikanor mit großer Heeresmacht nach Jerusalem. Er lockte unter dem Vorgeben friedlicher Verabredung den Judas in einen Hinterhalt: Judas aber entfloh noch rechtzeitig. Nun…
Buch mit Kruzifix

Heldentaten des Judas unter Antiochus V.

Altes Testament, Schuster
Heldentaten des Judas unter Antiochus V. und Demetrius I. (1. Makk. 6, 17 bis 9,22; 2. Makk. 11-15) Dem Antiochus IV. folgte sein Sohn Antiochus V. oder Eupator, 163 bis 161 v. Chr. Da dieser noch unmündig war, führte sein Vormund Lysias die Zügel der Regierung. Erbittert über seine frühere Niederlage, rückte Lysias mit 80000…
Buch mit Kruzifix

Heldentaten der Makkabäer Mathathias und Judas

Altes Testament, Schuster
Heldentaten der Makkabäer bis zum Tod Antiochus‘ IV. (1. Makk. 2, 1 bis 6, 16; 2. Makk. 8-10) Die makkabäischen Brüder (2. Makk. 7) Antiochus ließ auch eine Mutter mit ihren sieben Söhnen vor sich bringen (1) und sie mit Geißeln und Riemen schlagen, um sie zu zwingen, gegen das Gesetz Schweinefleisch zu essen. Siehe…
Menü