Religionsgeschichte

Religionsgeschichte der Juden: Jüdische Zeremonie

Religionsgeschichte der Juden

Religionsgeschichte
Zur Religionsgeschichte der Juden Jude bezeichnet ursprünglich einen Angehörigen des Stammes Juda, später einen solchen des Reiches Juda (z. B. 2. Kg. 16, 6; 25, 25). Gewöhnlich aber versteht man darunter den nachexilischen Juden, einen, der zum Judentum gehört, d. i. auf dem Boden des Religionsgesetzes steht (im Gegensatz zu den Heiden). Von den deportierten…