Laß mich deine Leiden singen Fastenlied

Die Liebe zu Jesus Christus: Zwei Engel halten das Schweißtuch Jesu in den Händen, dahinter sind das Kreuz und die Leidenswerkzeuge

Laß mich deine Leiden singen, Dir des Mitleids Opfer bringen

(Fastenlied)

I.

Laß mich deine Leiden singen,
Dir des Mitleids Opfer bringen,
Unverschuld`tes Gotteslamm!
Das von mir die Sünde nahm.

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

II.

Ins Gericht für Menschen treten
Zum erzürnten Vater beten
Seh` ich Dich mit Blut bedeckt,
Auf dem Ölberg hingestreckt

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

III.

Dich zu binden und zu schlagen,
Zu beschimpfen und zu plagen
Nahet sich der Feinde Schar.
Und du gibst dich willig dar.

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

IV.

Von den Richtern, die dich hassen,
Wilden Kriegern überlassen,
Strömet dein unschuldig Blut
Unter frecher Geißeln Wut.

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

V.
Unter lautem Spott und Hohne
Seh` ich eine Dörnerkrone,
Die, mein Heiland! Scharf gespitzt,
Deine Stirne schmerzlich ritzt.

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

VI.

Wundenvoll, erblaßt, entkräftet,
An das Opferholz geheftet,
Seh` ich, wie ein Gottmensch stirbt,
Und den Sündern Heil erwirbt.

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

VII.

Heiland! Meine Missetaten
Haben dich verkauft, verraten,
Dich gegeißelt und gekrönt,
An dem Kreuze dich verhöhnt!

Jesu! Drücke deine Schmerzen
Tief in aller Christen Herzen!
Laß mir deines Todes Pein
Trost in meinem Tode sein.

aus: Franz Xaver Weninger SJ, Heiliger Liebesbund, Ein vollständiges Gebet- und Tugend-Buch für alle Verehrer der heiligsten Herzen Jesu und Mariä, 1847, S. 350 – S. 351

Laß mich deine Leiden singen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bildquellen

  • hattler-die-liebe-zu-jesus-christus: Bildrechte beim Autor

Verwandte Beiträge

Abschiedsworte Jesu Die Welt hasst mich
Das Pontifikat von Papst Leo XII.
Menü