Schöpfung

Schöpfungsdogma gegen Evolution

Glaubenswissen der Kirche, Schuster
Schöpfungsdogma gegen Evolutionstheorie Anmerkung: Der folgende Text dokumentiert den beständigen katholischen Glauben und die gesunde Vernunft für das Schöpfungsdogma und gegen die Evolutionstheorie. Im Motu proprio, “Praestantia Scripturae,” vom 18. November 1907 erklärte Papst Pius X, dass niemand von den Anweisungen der Päpstlichen Bibelkommission, daß der wörtliche, historische Sinn der ersten drei Kapitel nicht in…

Die Engelwelt Erschaffung der Engel

Altes Testament, Meschler
Die Engelwelt: Erschaffung der Engel Das erste in der Verwirklichung des Schöpfungs-Planes war der Zeit nach die Engelwelt. Die Erschaffung der Engel Die Engel sind unkörperliche Wesen, reine Geister mit tiefem, umfassendem Verstand und mit mächtiger Willenskraft, mit der sie selbst auf die körperliche Welt einwirken. Sie wurden in großer Zahl, in herrlicher Mannigfaltigkeit mit…

Genesis Die Erschaffung des Weibes

Genesis, Schuster
Die Erschaffung des Weibes (Gen. 2, 18-25) „Gott, der Herr, sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei. (1) Lasset uns ihm eine Gehilfin machen, die ihm ähnlich sei. Nachdem also Gott der Herr aus der Erde alle Tiere des Feldes und alle Vögel des Himmels gebildet, führte er dieselben zu Adam, um…

Genesis Der Mensch im Paradies

Genesis, Schuster
Der Mensch im Paradies (Gen. 2, 8-17) Der erhabenen Ausrüstung des ersten Menschen sollte sein Wohnplatz auf Erden entsprechen. (1) So herrlich auch Gott die Schöpfung zur Aufnahme des Menschen vorbereitet hatte, so wollte er doch deren Güte und Schönheit noch erhöhen, gewissermaßen verklären, an dem Ort, den er den Menschen zu seinem ersten Aufenthalt…

Erschaffung und Vorzug des Menschen

Genesis, Schuster
Die Erschaffung und der Vorzug des Menschen (Gen. 2, 4-7) Hier ist vor allem das Verhältnis des zweiten zum ersten Kapitel der Genesis zu beachten. Im ersten Kapitel wurde in großen Zügen die Erschaffung dieser sichtbaren erzählt, insbesondere die Einrichtung der Erde zu einem Wohnplatz für den Menschen, sodann dessen erhabene Würde und Stellung in…

Die Erschaffung des Menschen

Genesis, Schuster
Genesis Die Erschaffung des Menschen (Gen. 1, 26-30) Sechstes Tagewerk. (V. 26-28) : „Da sprach Gott: lasset uns den Menschen (1) machen nach unserem Bilde und unserer Ähnlichkeit, und er herrsche über die Fische des Meeres und die Vögel des Himmels und über die Landtiere und über die ganze Erde und alles Gewürm, das sich regt…

Sechstes Tagewerk Die Landtiere

Genesis, Schuster
Genesis Sechstes Tagewerk Die Landtiere (Gen. 1, 24-25) Sechstes Tagewerk. (V. 24-25) „Gott sprach: Die Erde bringe hervor (1) lebende Wesen (2) in ihren Arten, Vieh und kriechendes Getier und Tiere des Feldes nach ihren Arten. Und es geschah so. Und Gott machte die Tiere des Feldes (3) nach ihren Arten, das Vieh und alles…

Fünftes Tagewerk Wasser- und Lufttiere

Genesis, Schuster
Genesis Fünftes Tagewerk Wasser- und Lufttiere (Gen. 1, 20-23) Fünftes Tagewerk. (V. 20-23) „Gott sprach auch: Das Wasser bringe hervor ein Gewimmel lebendiger Wesen (1) und fliegende Tiere (2) (seien) unter dem Firmament des Himmels. Und Gott schuf die großen Wasserungeheuer und alle Wesen, die leben und sich regen, welche die Gewässer hervor brachten nach ihren…

Genesis Viertes Tagewerk Die Himmelslichter

Genesis, Schuster
Viertes Tagewerk Die Himmelslichter (Gen. 1, 14-19) Viertes Tagewerk. (V. 14-19) „Gott sprach: Es sollen Lichter (1) werden am Firmament des Himmels und Tag und Nacht scheiden (2) und zu Zeichen und zu Zeiten und zu Tagen und zu Jahren sein (d. h. dienen), damit sie leuchten am Firmament des Himmels und die Erde erhellen. Und…

Drittes Tagewerk Land und Meer

Genesis, Schuster
Genesis Drittes Tagewerk Land und Meer (Gen. 1, 9-13) Drittes Tagewerk. (V. 9-13) „Gott sprach: Es sammle sich das Wasser, das unter dem Himmel ist, an einem Orte (1), und es erscheine das Trockene. Und es geschah so. Und Gott nannte das Trockene Erde (Land), und die Sammlung der Wasser nannte er Meer. Und Gott sah,…
Menü