Kirchenfest

Jesus Christus der Gottmensch sitzt als Pantokrator und Weltenrichter, die ganze Schöpfung mit seinen durchbohrten Händen umfassend, in der Mitte, die Engel und Heiligen bei Ihm, die Gottlosen als Verdammte gerichtet

Unterricht für den 24. Sonntag nach Pfingsten

Sonn- und Festtage
Unterricht für den vierundzwanzigsten und letzten Sonntag nach Pfingsten Der Weltenrichter Christus (Was hier folgt, wird jedesmal am letzten Sonntag nach Pfingsten gelesen, auch wenn mehr als vierundzwanzig Sonntage nach Pfingsten sind. Denn alsdann werden zwischen dem dreiundzwanzigsten und vierundzwanzigsten Sonntag die nach dem Fest der heiligen drei Könige übrig gebliebenen Sonntage eingeschaltet.) Der Eingang…
Buch mit Kruzifix

Unterricht für den 6. Sonntag nach Erscheinung

Sonn- und Festtage
Unterricht für den sechsten Sonntag nach dem Fest der heiligen Drei Könige Einschaltung der Sonntage nach Erscheinung: Die nach Erscheinung ausgefallenen Sonntage werden zwischen dem 23. und 24. Sonntag nach Pfingsten nachgeholt. An diesem Tag stellt uns die Kirche Jesus dar als den Stifter und König des Gottesreiches, das Zeit und Ewigkeit umfaßt und im…
Jesus Christus, Gottmensch, Christkönig und Weltenherrscher, ein byzantinisches Bild von Christus

Christkönigsfest am letzten Sonntag im Oktober

Sonn- und Festtage
Das Christkönigsfest am letzten Sonntag im Oktober (Festum Domini nostri Jesu Christi Regis) (dupl. I. class.) Papst Pius XI. wollte das Jubeljahr 1925 feierlich schließen durch die Einführung eines neuen Festes zu Ehren des Königtums Christi. Dieses Fest soll wie eine fortdauernde Predigt die Welt an die unveräußerlichen Königsrechte erinnern, die dem Heiland als Gottessohn…
Ein Engel mit einem Lilienzweig in der Hand steht auf einer Wolke; mit der linken Hand hält er ein Spruchband, auf dem mit schönen großen Buchstaben das Wort Maria steht

Fest der Reinheit Unserer Lieben Frau

Marienfeste, Ott
Das Fest der Reinheit Unserer Lieben Frau Dieses liebliche Fest ist erst in neuerer Zeit in der heiligen Kirche allgemein eingeführt und seine Feier für den dritten Sonntag im Oktober festgesetzt worden. Das Oberhaupt der Kirche hat damit einen neuen glänzenden Edelstein in die Strahlenkrone der Himmelskönigin gefügt, – einen Edelstein, den an Glanz und…
Arm und demütig, aber schön, wie sie stets gewesen, sitzt Maria im ärmlichen Bettlein, in ihr einfaches Gewand gehüllt; die Apostel stehen bzw. knien vor ihrem Bett, während einer der Apostel Maria den Leib des Herrn reicht, bevor sie entschläft und dann mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen wird

Hinscheiden Mariens und ihre Himmelfahrt

Marienfeste, Ott
Das Hinscheiden Mariens und ihre Himmelfahrt Die Geschichte ihres seligsten Hinscheidens und ihrer glorreichen Aufnahme in den Himmel erzählt uns eine alte Überlieferung also (*): Mariens Hinscheiden in Jerusalem Maria wohnte, während die Apostel in der Welt das Evangelium verkündeten, bei dem heiligen Evangelisten Johannes zu Ephesus, wo sie ihre letzten Tage in Gebet und…
Das Leben und Leiden und der Tod am Kreuz, das kostbarste Blut Jesu am Kreuz vergossen für uns Sünder; Christus hängt, halb nackt und mit einer Dornenkrone "geschmückt", mit ausgebreiteten Armen am Kreuz, geschunden durch die Marter der Geißelung und der Wunden, und verspottet

Das Fest des kostbaren Blutes Jesu

Jesu heiliges Blut
Das Fest des kostbaren Blutes unseres Herrn Die Messe Karfreitag und Fronleichnams-Fest haben uns schon zu den Quellkammern des Opferblutes Christi geführt, auch das Herz-Jesu-Fest hat uns die blutende Herzwunde des Erlösers gezeigt. Um uns aber noch mehr auf den unerschöpflichen Wert des heiligen Erlöser-Blutes hinzuweisen, hat Papst Pius IX., nach seiner Flucht aus Rom…
Komm heiliger Geist erfülle die Herzen deiner Gläubigen, das ist der Spruch auf der mit Pflanzen geschmückten Bild; in der Mitte ist der Heilige Geist als Taube dargestellt, von sieben Feuerflammen umgeben

Unterricht für den Pfingstmontag

Pfingstkreis
Unterricht für das Pfingstfest am Montag Wonnetrunken über die gnadenvolle Herabkunft des heiligen Geistes, singt die Kirche im Eingang der heiligen Messe: „Er speiste sie mit dem Mark des Weizens, Alleluja! und sättigte sie mit Honig aus dem Felsen (Ps. 80, 17), Alleluja! Alleluja! Frohlocket Gott, unserm Helfer, frohlocket dem Gott Jakobs“ (Ps. 80,1). Gebet…
Die Himmelskönigin Maria schützt unter ihrem Mantel die Geistlichkeit und das fromme Volk. Zwei Engel halten den Schutzmantel.

Liebfrauenfest Maria Hilfe der Christen

Marienfeste, Ott
Das Liebfrauenfest Maria Hilfe der Christen Wie schon im Marianum erwähnt worden, haben die katholischen Christen unter der Anführung des tapferen und frommen Prinzen Johann von Österreich im Jahre 1571 einen glänzenden Sieg über die Türken bei Lepanto errungen. Diesen Sieg schrieb der heilige Papst Pius V. mit Recht der gebenedeiten Gottesmutter zu, welche damals…
Buch mit Kruzifix

Unterricht über die Bittmesse in der Bittwoche

Das Kirchenjahr im allgemeinen
Unterricht für die Bittmesse in der Kreuzwoche An den drei Tagen, welche dem Fest Christi Himmelfahrt voraus gehen, werden Bittgänge abgehalten, weshalb diese Woche gewöhnlich Bittwoche genannt wird. Die Bittmesse An den drei Bitt-Tagen wird eine eigene heilige Messe (in violetter Farbe) gelesen. Im Eingang zu dieser Messe verkündet die heilige Kirche die Barmherzigkeit des…
Der heilige Joseph sitzt auf einem Thron, das Jesuskind steht links und wird vom heiligen Joseph gehalten, in der Hand hält er einen Lilienzweig; vor ihnen knien rechts ein Mann in päpstlicher Kleidung und links ein Priester

Unterricht für das Fest des hl Joseph

Goffine, Heiligenfeste
Unterricht für das Fest des heiligen Nährvaters Joseph 19. März Was wir vom hl. Joseph wissen Der hl. Joseph stammte aus dem königlichen Geschlecht Davids und war mit der seligsten Jungfrau Maria verwandt. (Matth. 1, 1-16) Das Evangelium gibt ihm das Zeugnis, daß er gerecht (Matth. 1, 19), d. i. ein durch alle Tugenden ausgezeichneter…
Menü