Gnadenorte

Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Maria Retzbach im grünen Tal Wallfahrtsort

Gnadenorte, Ott
Maria Retzbach im grünen Tal – Wallfahrtsort in Franken Der Marktflecken Retzbach, drei Stunden unterhalb der alten Bischofs- und Kreis-Hauptstadt Würzburg am Main gelegen, kommt schon bei den fränkischen Schriftstellern im IX. Jahrhundert vor und scheint bereits damals ein nicht unbedeutender Ort gewesen zu sein. Er liegt an dem Bach „Retz“, von dem er seinen…
Unsere Liebe Frau von Fourvière: die Basilika in Lyon ist eine Wallfahrtskirche, der Muttergottes Maria geweiht; oben auf der Wallfahrtskirche sind Maria und der Erzengel Michael zu sehen

Unsere Liebe Frau von Fourvière

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Unsere Liebe Frau zu Fourvière in Lyon Lyon, nach Paris die größte und reichste Stadt Frankreichs, zeichnete sich von jeher durch ihren religiösen Sinn und durch eine besondere Verehrung der allerseligsten Jungfrau aus. Lyon ist die Stadt, in welcher das große Werk der Glaubensverbreitung, Missions-Verein genannt, gegründet wurde, und Lyon hat…

Die Liebfrauenkirche in Würzburg

Gnadenorte, Ott
Die Liebfrauenkirche auf dem grünen Markt zu Würzburg, „Marienkapelle“ genannt Als Beweis, daß die Verehrung Mariens, der unbefleckten Gottesmutter, in der katholischen Kirche so alt ist, als die Kirche selbst, und daß mit der Einführung und Verbreitung des Christentums auch die Verehrung Mariens immer und überall gleichen Schritt hielt und gleichmäßig sich verbreitete, dienen auch…

Maximilian I. und die Mariensäule in München

Gnadenorte, Ott
Der Kurfürst Maximilian I. von Bayern und die Mariensäule in München Einer der besten und frömmsten Fürsten, die je auf Bayerns Thron saßen, war Kurfürst Maximilian I. von seiner großen Frömmigkeit gibt besonders seine ungemeine Liebe und Verehrung gegen die jungfräuliche Mutter Gottes Zeugnis. Weil diese Liebe schon in seinem jugendlichen Herzen flammte und durch…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Unsere Liebe Frau zu Werl in Westphalen

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Und wie das Gnadenbild Unserer Lieben Frau von der Stadt Soest nach Werl kam Das Gnadenbild, welches heut zu Tage in Werl von zahlreichen Andächtigen verehrt wird, befand sich in alter Zeit in der Stadt Soest, in der Pfarrkirche zu Wiesen genannt. Damals schon hatten nicht bloß die Bewohner der Stadt,…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Unsere Liebe Frau von Konstantinopel

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Unsere Liebe Frau von Konstantinopel in Neapel Jene Kirche der heiligen Jungfrau, in welcher der heilige Franziskus von Hieronymo, 22 Jahre alle Dienstage das Lob der Himmelskönigin verkündete, und Tausende von herzen zu ihrer Liebe und Verehrung entflammte, wird heute noch gerne von dem gläubigen Volk Neapels besucht. Das Bild U.…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Das Gnadenbild Mariä in Bornhofen

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Das Gnadenbild der schmerzhaften Mutter Gottes und ihre Kirche zu Bornhofen Zunächst oberhalb Boppard, einer Stadt am Rheine, liegt auf dem rechten Rheinufer der sehr alte Marktflecken Kamp. Nicht fern davon sieht man auf zwei zusammen hängenden Bergkuppeln die Trümmer zweier alter Ritterburgen, und am Fuße derselben eine ansehnliche Kirche, die…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Unsere Liebe Frau von Skape in Polen

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Der Gnadenort Unserer Lieben Frau von Skape Um dieselbe Zeit, da der selige Ladislaus diese Art des Rosenkranz-Gebetes mit Wort und Beispiel Allen empfahl, ereignete sich eine wunderbare Begebenheit. Nahe bei dem Ort Skape, nicht weit von der Straße, die nach Lipna führt, fand man einen Stein von mäßiger Größe, der…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Unsere Liebe Frau vom Sieg in Rom

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Unsere Liebe Frau vom Sieg in Rom – Ein wundertätiges Liebfrauenbild (St. Maria della Vittoria) Unter den zahlreichen Liebfrauen-Kirchen in Rom ist eine der besuchtesten die Kirche St. Maria vom Sieg, welche die Barfüßer-Karmeliten erbauten, und in welcher sie den Gottesdienst besorgten. Hier wurde bis zum Jahr 1833 ein wundertätiges Liebfrauen-Bild…
Eine Prozession christgläubiger Katholiken zu einem Gnadenort der Muttergottes Maria: angeführt von einem Jungen, der das Kruzifix hält, gefolgt vom Priester mit den Messdienern und dem gläubigen Volk

Schmerzhafte Mutter in Riffian in Tirol

Gnadenorte, Ott
Gnadenorte unserer himmlischen Himmelskönigin Schmerzhafte Mutter in Riffian bei Meran in Tirol Einer der berühmtesten und besuchtesten Wallfahrtsorte des Etschlandes ist unstreitig Riffian, eine Stunde von Meran gegen Passeier an der Talesengung, auf der fruchtbaren Oberfläche einer ungeheuren, mehrere turmhohen Erdwand gelegen. Kühle Lüfte wehen, Weinberge wechseln mit Wäldern, Liebliches mengt sich mit Schauerlichem, –…
Menü