Menschwerdung Christi

Neunte Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Neunte Betrachtung: Und es ging auch Joseph hinauf, um mit Maria, seinem verlobten Weib, die schwanger war, sich anzugeben.(Luk. 2,4 u. 5) Gott hatte es schon beschlossen, daß Sein einziger Sohn nicht im Hause des heil. Joseph, nein, daß Er…

Achte Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Achte Betrachtung: Die Gnade unseres Heilandes ist allen Menschen erschienen, uns zu belehren Die Gnade unseres Heilandes ist allen Menschen erschienen, uns zu belehren, daß … wir gottselig leben in dieser Welt in Erwartung der seligen Hoffnung, und der…

Siebente Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Siebente Betrachtung: Er kam in sein Eigentum und die Seinigen nahmen ihn nicht auf. (Joh. 1) Weinend und trostlos seufzend wandelte der heil. Franz von Assisi in der heiligen Weihnachtszeit durch die Straßen und Wälder, und fragte man ihn, warum…

Sechste Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Sechste Betrachtung: Ich bin geworden wie ein Mensch ohne Hilfe, frei unter den Toten. (Psalm 87) Betrachte, welch ein qualvolles Leben Jesus im Schoß Seiner Mutter zu erdulden hatte, und wie Er 9 Monate lang in einem so engen…

Fünfte Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Fünfte Betrachtung: Er ward geopfert, weil Er selbst es wollte. (Isa. 53) Im ersten Augenblick, da das göttliche Wort Mensch und ein kleines Kind im Schoß Mariens geworden, da opferte Er sich freiwillig zu allen Peinen, ja zum Tode auf,…

Vierte Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Vierte Betrachtung: Mein Schmerz ist immer vor meinem Angesicht. (Psalm 37,18) Betrachte, geliebte Seele! wie im ersten Augenblick, da die Seele Jesu Christi erschaffen, und mit Seinem kleinen Leib im Schoß Mariens vereinigt war, der ewige Vater Seinem Sohne verkündigte,…

Dritte Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Dritte Betrachtung: Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt. (Isa. 9,6) Betrachte, geliebte Seele! wie endlich nach so vielen Jahrhunderten, nach so vielen Bitten und Seufzern, jener Messias, den zu erblicken die heil. Patriarchen und Propheten nicht…

Zweite Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Zweite Betrachtung: Schlachtopfer und Gaben verlangst Du nicht, einen Leib hast Du mir zubereitet. (Hebr. 10,5) Betrachte, geliebte Seele! wie groß die Bitterkeit sein musste, von der das Herz des Jesukindlein im Schoß Mariens betrübt und ergriffen ward, als Ihm…

Erste Betrachtung der Menschwerdung Christi

Betrachtungen, von Liguori
Neun Betrachtungen über das Geheimnis der Menschwerdung des ewigen Wortes für die neuntägige Andacht vor Weihnachten Erste Betrachtung: Ich mache dich zum Licht der Heiden, daß du mein Heil bis an der Erde Grenzen bringest. (Isa. 49,6) Betrachte, wie der ewige Vater zum Kindlein Jesus in dem Augenblick Seiner Empfängnis diese Worte spricht: Ich mache…
Menü