Philosophie des Modernismus

Buch mit Kruzifix

Das Dekret „Lamentabili sane exitu“

Irrlehren
Das Dekret „Lamentabili sane exitu“ -Übersicht A. 3 Juli 1907 erging der Erlass der heiligen römischen und allgemeinen Inquisition: Lamentabili sane exitu, heute meist bekannt unter dem Namen: „Der neue Syllabus“ oder „Der Syllabus Pius X.“ Die einleitenden Worte lauten in deutscher Übersetzung: „Ein beklagenswertes Verhängnis ist es fürwahr, daß unsere Zeit, jedes Zügels überdrüssig,…
Buch mit Kruzifix

Entwicklung nach katholischer Lehre

Irrlehren
Entwicklung betrachtet nach katholischer Lehre Wie steht es nun mit der Berechtigung der Annahme von Entwicklung im Christentum? Der Heiland selbst hat das messianische Reich mit einem Senfkörnlein verglichen, das zum Baum wird, mit der Saat, die sich auswächst bis zur Zeit der Ernte. Eine gewisse Entwicklung des Christentums und der Kirche – denn sie…
Buch mit Kruzifix

Modernismus und Evolutionismus

Irrlehren
Die Irrlehre des Evolutionismus der Modernisten Das System der Modernisten nach der Enzyklika „Pascendi dominici gregis“ Hatte der Modernismus seine ersten Hauptsätze der Kantschen Philosophie und dem Rationalismus entlehnt, so borgte er einen dritten bei der modernen Naturwissenschaft. Es war die „Entwicklungslehre“. Diese Lehre hatte ja seit dem Auftreten Darwins wie im Sturm die naturwissenschaftliche…
Buch mit Kruzifix

Der Immanentismus der Modernisten

Irrlehren
Die Irrlehre des Immanentismus der Modernisten Das System der Modernisten nach der Enzyklika „Pascendi dominici gregis“ Innerhalb der Schranken des Gegebenen bleiben, sei es im Sein, im Denken oder Handeln, das alles könnte Immanentismus heißen; denn es besagt ein manere in, ein Innerhalb-Bleiben. Es gibt eine Immanenz der Tätigkeit. Das Leben ist immanente Tätigkeit. Das…
Buch mit Kruzifix

Der Agnostizismus mit seinen vielen Formen

Irrlehren
Die Irrlehre des Agnostizismus mit seinen vielen Formen Das System der Modernisten nach der Enzyklika „Pascendi dominici gregis“ Das Wort „Agnostizismus“, das 1869 von Henry Huxley in Umlauf gesetzt wurde, wie er selber launig erzählt, besagt soviel wie: Nicht-Wissen, Nicht-Erkennen. Gewöhnlich bezieht sich der Ausdruck auf dasjenige was jenseits der sinnlichen Erfahrungswelt liegt, und vor…
Buch mit Kruzifix

Das modernistische Lehrsystem der Modernisten

Irrlehren
Über das modernistische Lehrsystem der Modernisten Das System der Modernisten nach der Enzyklika „Pascendi dominici gregis“ Das System der Modernisten Der Modernismus ist eine Methode Der Modernismus ist in erster Linie eine Richtung, eine Methode, die, mit alten Überlieferungen brechend, Apologetik, Theologie und kirchliches Leben, Lehre, Kult und Regierung der Kirche auf eine neue, bessere…
Buch mit Kruzifix

Kurzer Abriß zur Entstehung des Modernismus

Irrlehren
Ein kurzer Abriß zur Entstehung des Modernismus Geschichtliches zur Enzyklika „Pascendi dominici gregis“ Die Sorge der Päpste um die Verteidigung des rechten Glaubens Der notwendige Kampf Pius X. gegen den Modernismus Als Pius X. in seiner Allokution vom 17. April 1907 von einer Richtung sprach, welche keine Einzelhäresie sei, sondern „ein gedrängter Abriß und das…
Menü