Verstorbene

Fürbitte und Anrufung der armen Seelen

Arme Seelen, Ott L.
Über Fürbitte und Anrufung der armen Seelen Die armen Seelen können für andere Glieder des mystischen Leibes fürbitten. Sent. probabilis. Da die armen Seelen Glieder des mystischen Leibes Christi sind, so ist die Frage, ob sie für andere arme Seelen oder für die Gläubigen auf Erden fürbitten können, wohl zu bejahen. Konsequenter Weise muss man…

Fürbitte für die leidenden Seelen im Fegefeuer

Arme Seelen, Ott
Wie die treuen Diener der gebenedeiten Gottesmutter deren Fürbitte für die leidenden Seelen im Fegefeuer anrufen Die christliche, die katholische Liebe hat keine Grenzen, selbst der Tod kann ihr keine solchen setzen, denn stärker als der Tod ist die Liebe (Hohelied 8, 6). Sie folgt denen, welche der Tod aus unserer Mitte rafft, über das…

Was ist das besondere Gericht Gottes?

Das besondere Gericht, Wetzer und Welte
Das besondere Gericht Gottes Das besondere Gericht Gottes (judicium particulare) ergeht über jeden einzelnen Menschen im Moment des Todes. Mit dem Tod ist ein unwiderruflicher, endgültiger Zustand des Willens hergestellt 1. In diesem Augenblick wird für den Menschen, weil er aufhört, in statu viatoris zu sein, auch das Resultat seine sittlichen Strebens im Guten oder…
Ein von Ornamenten und Girlanden umranktes Bild von Jesus am Kreuz, an Seiner linken Seite eine Heilige mit einem Turm, auf der rechten Seite ein heiliger Mann; umgeben sind alle von jeweils einem Engel, der die Seelen der Verstorbenen aus dem Fegefeuer holt

Der Gedächtnistag Allerseelen

Kirchenlexikon
Allerseelen – Gedächtnisfeier aller abgeschiedenen Gläubigen Der leidenden Kirche Allerseelen, Gedächtnisfeier aller abgeschiedenen Gläubigen am 2. oder 3. November. Jesus vergleicht die Kirche mit dem aus dem Senfkörnlein heraus gewachsenen Baum. Unter seinem Schatten ruhen die Völker, seine leuchtenden Blüten erschließen sich über den Sternen, und seine Wurzeln treiben bis in die Unterwelt hinab. Es…

Los der in der Erbsünde sterbenden Kinder

Erlösungslehre, Ott L.
Das Dogma über Das Los der in der Erbsünde sterbenden Kinder Die Seelen, die im Stande der Erbsünde aus dem Leben scheiden, sind von der beseligenden Anschauung Gottes ausgeschlossen. De fide. Das 2. allgemeine Konzil von Lyon (1274) und das Konzil von Florenz (1438-45) erklärten: Illorum animas, qui in actuali mortali peccato vel solo originali…

Gefahr der Abwege in finstere Abgründe

Christenlehre, Hattler
Die Abgründe: Es war ein Geist und zwar der böse Was wahr ist, ist wahr, und was man selber erlebt hat, läßt man sich nicht abstreiten. Und darum ist es wahr: es gibt Geister – und was ich jetzt nach meiner Weise erzähle, ist Wahrheit. Bei uns zu Lande ist ein vornehmer reicher Herr gewesen;…

Stefan Ungeschickt oder Wohin gehen wir?

Christenlehre, Hattler
Sechster Schritt – Nachtquartier Stefan Ungeschickt oder Wohin gehen wir ? Es hat schon Mancher in der Fremde mehr als Daheim Salz gegessen und ist doch ungesalzen wieder gekommen, wie zum Beispiel Stefan Ungeschickt. Das war ein junger Rekrut, seine Eltern sind reiche Bauernleute weit hinten im Tale gewesen, und haben ihrem Stefele ein hübsches…

Unmündige Kinder die ohne Taufe verstorben

Erlösungslehre
Kinder die ohne Taufe verstorben Gestattet mir hier, in Kürze eine Frage zu beantworten, welche vielleicht bei Einigen von euch sich aufdrängen dürfte, nämlich die Frage nach dem Los der ohne den Empfang der hl. Taufe gestorbenen Kinder. „Wie ist es möglich, so fragt man bisweilen, daß diejenigen Kinder, welche vor Empfang der hl. Taufe…

Jene welche das Fegefeuer nicht achten

Reinigungsort
Wie töricht sind Jene, welche das Fegefeuer nicht achten 1. Im Fegefeuer werden nicht allein jene bestraft, welche schwere Sünden begangen, und die Verzeihung derselben, was die Schuld und ewige Strafe betrifft, schon erlangt haben, sondern auch jene, welche nur mit einer läßlichen gestorben sind. Die Seelen im Fegefeuer werden auf eine bestimmte Zeit mit…
Ein von Ornamenten und Girlanden umranktes Bild von Jesus am Kreuz, an Seiner linken Seite eine Heilige mit einem Turm, auf der rechten Seite ein heiliger Mann; umgeben sind alle von jeweils einem Engel, der die Seelen der Verstorbenen aus dem Fegefeuer holt

Über die Andacht für die armen Seelen

Christenlehre
Betrachtung über die Andacht für die armen Seelen Es ist wohl nicht zu viel gesagt, wenn wir die Andacht für die armen Seelen gewissermaßen den Mittelpunkt nennen, worin alle katholischen Andachten zusammen treffen, und durch welche wir mehr als durch jede einzelne andere Andacht unsern Pflichten gegen Gott genügen und uns selbst große, geistige Schätze…
Menü